Versöhnung? Queen lädt Harry und Meghan nach Balmoral ein!

Ist da etwa eine Annäherung in Sicht? Prinz Harry (37) und Herzogin Meghan (40) verließen im Frühjahr 2020 das englische Königshaus – seitdem soll zwischen dem Ehepaar und dem Rest der Familie dicke Luft herrschen. Zuletzt wurden die zwei im Vereinigten Königreich Anfang Juni anlässlich des Platinjubiläums von Queen Elizabeth II. (96)gesichtet – jedoch soll es sich um ein kurzes Treffen gehandelt haben. Aber pünktlich zur Sommerpause hat die Königin jetzt ihren Enkel und seine Frau zu sich eingeladen!

„Sie bereiten sich auf die Sussexes vor“, verriet eine Quelle gegenüber The Sun. Demnach wolle die Queen in ihrer Sommerresidenz auf Schloss Balmoral das Ehepaar treffen.„Dem Personal wurde gesagt, dass sie die gesamte Liste der Royals erwarten, einschließlich Harry, Meghan und ihren Kindern Archie und Lilibet“, verriet ein Insider.

Die Monarchin wird sich dort voraussichtlich für zehn Wochen zurückziehen. Die 96-Jährige verbringt dort wohl gerne ihren Urlaub und wird abwechselnd von ihrer Familie besucht. Den Berichten zufolge sei das Schloss der perfekte Ort für Meghan und Harry, um ein wenig Zeit mit der Königin zu verbringen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel