Verlobt? Jérôme Boateng soll Freundin Rebecca einen Antrag gemacht haben

Verlobt? Jérôme Boateng soll Freundin Rebecca einen Antrag gemacht haben

Jérôme Boateng will angeblich bald heiraten

Läuten bei Jérôme Boateng (33) bald die Hochzeitsglocken? Der Star-Kicker soll sich laut „Bild“ mit seiner On-Off-Freundin Rebecca Silvera verlobt haben. Die beiden seien seit einem Jahr ein Paar und wollen nun angeblich den nächsten Schritt wagen, heißt es.

Sie stand immer zu ihrem Jérôme

Zuletzt sorgte Jérôme Boateng mit negativen Nachrichten für Schlagzeilen. Anfang September wurde der 33-Jährige wegen Körperverletzung vom Münchner Amtsgericht zu 1,8 Millionen Euro verurteilt. Seine Freundin Rebecca Silvera habe während der ganzen Zeit zu ihm gehalten und ihm beigestanden. Alle Details zum Prozess gibt’s hier nochmal im Video.

Boateng-Urteil erhitzt die Gemüter

Die gebürtige Jamaikanerin lebe mit Jérôme in Frankreich, wo er aktuell für den Verein „Olympique Lyon“ auf dem Platz steht. Sie werde von seinen Kindern akzeptiert und habe sich zu einer zweiten Mutter für sie entwickelt, wird ein Freund der Familie von „Bild“ zitiert.

Verlobung an ihrem Geburtstag?

An Rebeccas 35. Geburtstag Mitte September soll Jérôme um ihre Hand angehalten haben – und die Mutter eines Sohnes soll angeblich Ja gesagt haben. Das Paar hat die Verlobung bisher nicht offiziell bestätigt. Dass ihr diesjähriger Geburtstag jedoch ein ganz besonderer Tag war, zeigt ein Instagram-Beitrag von Rebecca. Zum Foto eines romantisch geschmückten Tisches schrieb sie: „Bestes Geburtstagsessen meines Lebens.“

Ein Hochzeitstermin soll noch nicht feststehen. (tma)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel