Verbringt Scott Disick Weihnachten mit Travis und Kourtney?

Wie läuft das Weihnachtsfest in diesem Jahr im Hause Kardashian-Disick ab? Dass Scott Disick (38) kein großer Fan der neuen Beziehung seiner Ex Kourtney Kardashian (42) ist, ist längst kein Geheimnis. Spätestens nachdem Läster-Nachrichten des Realitystars auftauchten, in denen er über Kourtney und ihren Verlobten Travis Barker (46) herzieht, ist klar: Scott hat ein Problem mit seiner Ex und dem Blink-182-Star. Seinen Kindern zuliebe will er Weihnachten aber angeblich trotzdem mit Kourtney und Travis feiern.

Laut einem Insider, der gegenüber HollywoodLife auspackte, will der 38-Jährige die Feiertage unbedingt mit seinen Kindern verbringen. Doch auch Kourtney und Travis wollen ihre Familien an Weihnachten zusammenbringen und gemeinsam mit den Kindern feiern. Scott bleibt demnach also nichts anderes übrig, als sich mit Travis zu arrangieren. „Er liebt es, dabei zuzusehen, wie die Kinder die Geschenke auspacken und Scott weiß, dass er sich zusammenreißen und das hinkriegen muss, weil es keine vorübergehende Situation sein wird“, erklärte die Quelle.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel