Vanessa Mai: Herber Tiefschlag! Diese Worte tun weh! | InTouch

Vanessa Mai musste einen fiesen Seitenhieb ihres Songwriters einstecken!

Rumms, der Spruch saß! Vanessa Mai (29) hat sich vor einiger Zeit vom Schlager verabschiedet, fällt seither eher durch die Zusammenarbeit mit Skandal-Rappern wie Sido (40) und ihre freizügigen Instagram-Postings auf statt mit großen Hits wie früher. Dafür erntete sie bereits Kritik von ihren Fans – und wird jetzt auch noch von den Kollegen verspottet! 

Auch interessant

  • Vanessa Mai nackt: So freizügig zeigt sich die Schlagersängerin privat

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Sarah Conner: Baby-Glück! Sie präsentiert stolz die süße Kugel

Steuert Käpt’n Florian Silbereisen ein sinkendes Schiff beim ZDF? Eine neue, jüngere Crew könnte jetzt in voller Fahrt an ihm vorbeiziehen …

Bei Vanessa läuft es nicht gut

Wer ätzte? Songwriter Oliver Lukas (51) blickte bei Facebook auf das Jahr 2016 zurück, damals bekam Vanessa für ihr Erfolgsalbum „Für dich“, das sie mit ihm und Dieter Bohlen (67) aufnahm, dreimal Gold. „Tja, da hat sie noch Musik gemacht, die jemanden interessiert hat“, konnte sich der Niedersachse einen fiesen Seitenhieb laut „Woche heute“ nicht verkneifen. Autsch! Aber er übertrieb nicht: Seit Vanessa ihren eigenen Stil verwirklicht, ist es ruhig um sie geworden …! Eine abgesagte Tour, ein geflopptes Album 2020 – in Sachen erfolgreicher Musik läuft nicht mehr viel bei ihr. Wäre sie mal besser bei Dieter Bohlen geblieben! Der hatte 2018 die Zusammenarbeit mit ihr beendet, weil sie seine kommerziellen Hits nicht mehr singen wollte. „Ich weiß ganz genau, wie meine Musik sich anhören soll“, erklärte sie trotzig. Nur will die leider kaum noch jemand kaufen …

Oh je! Auch Helene Fischer muss aktuell eine bittere Klatsche verkraften!

JW Video Platzhalter

*Affiliate-Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel