Überraschungsanruf: Prinz Harry bei "Strictly Come Dancing"

Na, da dürfte sich JJ Chalmers aber ordentlich gefreut haben! JJ nimmt an der aktuellen Staffel der britischen Tanzshow Strictly Come Dancing teil – und das ist für ihn eine echte Besonderheit: Der TV-Moderator und Ex-Soldat war 2011 während eines Militäreinsatzes bei einer Explosion schwer verletzt worden. Daraufhin hatte er Prinz Harry (36) kennengelernt und sich zum Teil mit dessen Hilfe zurück ins Leben gekämpft. Bei seinem aktuellen Abenteuer stattete ihm dieser jetzt einen virtuellen Besuch ab: Harry überraschte seinen Freund JJ per Videocall bei “Strictly Come Dancing”!

In der vergangenen Folge der Tanzshow wurde nicht nur JJ, sondern garantiert auch zahlreiche TV-Zuschauer überrascht: Während des Trainings mit Tanzpartnerin Amy Dowden bekam der 33-Jährige einen unerwarteten Videoanruf von Harry – und der brachte zum Ausdruck, wie sehr er sich für seinen Kumpel freut. “Ich bin so aufrichtig stolz, dass du jetzt an diesem Punkt angekommen bist”, betonte der Mann von Herzogin Meghan (39) und verdeutlichte: “Du bist kein professioneller Tänzer – und das beweist, dass du alles schaffen kannst, was du dir in den Kopf setzt. Das ist erstaunlich.”

Harry und JJ hatten sich 2014 bei den sogenannten Invictus Games kennengelernt – ein Sportwettbewerb für kriegsversehrte Soldaten, den Harry ins Leben gerufen hatte. “Als ich JJ zum ersten Mal traf, war er ein Schatten seiner selbst”, erinnerte sich der Wahl-Amerikaner und beschrieb JJs Entwicklung: “Zu sehen, wie er durch die Invictus Games wieder zu strahlen begann und zu sich selbst fand, war unglaublich – es war eine erstaunliche Reise.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel