Trennung von Harry Styles: Olivia Wilde soll sauer sein!

Olivia Wilde (38) ist offenbar noch nicht ganz über ihren vermeintlichen Ex hinweg. Fast zwei Jahre lang waren die Schauspielerin und der Sänger Harry Styles (28) ein Paar. Doch seit wenigen Wochen soll zwischen ihnen alles aus und vorbei sein – zumindest vorübergehend. Als Gründe für ihre Beziehungspause werden unter anderem Harrys voller Terminkalender, eine angebliche Affäre mit seiner „Don’t Worry Darling“-Kollegin Florence Pugh (26) sowie seine fehlende Bereitschaft, sich um Olivias Kinder kümmern zu wollen, vermutet. All das scheint die zweifache Mutter ziemlich wütend zu machen.

Ein Insider erklärte gegenüber Us Weekly: „Olivia ist immer noch sehr verärgert über die Trennung.“ Die 38-Jährige versuche aber, langsam nach vorne zu blicken: „Olivia dachte, ein Urlaub würde ihr es ermöglichen, sich zu entspannen.“ Auch ihre Freunde seien ihr momentan eine große Stütze. „Dating steht nicht auf ihrer Prioritätenliste“, betonte der anonyme Tippgeber weiter.

Vor wenigen Wochen hatte ein Insider gegenüber Page Six bereits verraten, wie sehr der gebürtigen New Yorkerin das Liebes-Aus zu schaffen machen soll. „Die Pause war bisher schwierig für Olivia. Sie hatten einige Probleme, aber Olivia dachte, sie würden das alles durchstehen. Sie ist enttäuscht.“ Es sei einfach eine schwierige Situation.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel