Tränen am Set: BTN-Denise und Laura fällt Abschalten schwer

Sie können ihre Rollen nicht immer direkt nach Feierabend abschütteln! Denise Schwitalle und Laura Hink sind bei Berlin – Tag \u0026amp; Nacht als Hausbootbewohner Emmi und Lynn zu sehen. Dass Denise die Serien-Freundin von Lauras privatem Partner Marcel Maurice Neue (32) spielt, scheint für die zwei kein Problem zu sein. Dafür ist eher das Abschalten nach den Drehs ein Thema: Promiflash verrieten die beiden, dass sie die Emotionen schon mal mit nach Hause nehmen.

Mit Drehschluss direkt alles hinter sich zu lassen, sei an einigen Tagen kaum möglich, berichtete Denise im Promiflash-Interview im Rahmen einer gemeinsamen Kampagne von „Berlin – Tag \u0026amp; Nacht“ und Köln 50667 zum Thema „Zusammenhalt und Freundschaft“: „Ich trag das auf jeden Fall manchmal mit in den Feierabend hinein, dann brauchst du einfach ein, zwei Stunden, wenn du zu Hause bist.“ Ganz besonders, wenn viele emotionale Szenen am Stück gedreht worden seien, fügte sie hinzu.

„Wenn man zum Beispiel einen Tag hatte, an dem man viele Heulszenen gedreht hat, ist es natürlich schwierig, da rauszukommen“, erzählte Laura von ihren Erfahrungen. Sie versuche daher, strikt zwischen Serienfigur und Privatleben zu trennen, um leichter aus ihrer Rolle zu finden. Durch ihre Beziehung zu ihrem BTN-Kollegen Marcel sei ihr das aber ohnehin besonders wichtig.

„Berlin – Tag \u0026amp; Nacht“- montags bis freitags um 19:05 Uhr bei RTLZWEI und jederzeit bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel