Tornado-Alarm in Lippstadt: Matze Knop teilt Video aus seiner Heimatstadt

„Zum Glück niemand verletzt“

Tornado-Alarm in Lippstadt: Matze Knop teilt Video aus seiner Heimatstadt

Wetter-Wahnsinn in Deutschland – und in Matze Knops (47) Heimatstadt: Ein Tornado ist am Freitagabend über Lippstadt bei Paderborn hinweggefegt. Das Schreckens-Ausmaß des Sturms zeigt ein Video, das der Comedian bei Twitter teilte.

Matze Knop: "TORNADO in meiner Heimatstadt"

Im Video ist zu sehen, wie massive Windböen Baumkronen durchrütteln, Regen wird aufgepeitscht. Die Geräusche, die zu hören sind, sind einfach nur unheimlich. Der Wind bläst in dem Clip so stark, dass Gegenstände rasant über den Asphalt und durch die Gegend fliegen. Sogar ein großer Müllcontainer wird umgeschmissen – wie bloßes Spielzeug! Blattwerk, Äste und Laub werden von den Bäumen gerissen und durch die Luft gewirbelt, als seien es Mikado-Stäbchen.

„Zum Glück niemand verletzt, was ich gehört habe. Hoffe, der Schaden ist für einige nicht allzu groß“, schreibt Knop zum Posting.

Brutales Unwetter hat Deutschland im Griff

Schuld am Wahnsinn: Tief „Emmerlinde“, das heftige Stürme nach Deutschland bringt. Nordrhein-Westfalen vermeldet teils schwere Schäden, vor allem in Paderborn. Laut Polizei wurden dort 30 bis 40 Menschen verletzt, „davon zehn schwer“.

Alle Infos im Wetter-Ticker auf RTL.de

Sie wollen sich auf dem Laufenden halten? In unserem Wetter-Ticker erfahren Sie, was das schwere Unwetter derzeit in Deutschland anrichtet. (nos/dpa)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel