Sylvie Meis: Karriere-Aus? Sie enthüllt die traurige Wahrheit | InTouch

Droht Sylvie Meis etwa das Karriere-Aus? Sie legt eine beunruhigende Beichte ab…

Sylvie Meis ist aus der deutschen TV-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Die hübsche Niederländerin hat schon das ein oder andere Format moderiert und sich eine riesige Fanbase aufgebaut. Trotzdem muss sie nun um ihre Karriere fürchten! Aber warum eigentlich?

Bittere Beichte von Sylvie Meis! Die Holländerin kann seit 12 Jahren keine Kinder mehr bekommen.

Sylvie bangt um ihre TV-Karriere

“In Deutschland ist es schwieriger, über 40 einen Platz zu finden. In Holland ist es eher so, dass junge Frauen auf Streaming-Plattformen ihre Shows haben und im Fernsehen vor allem die festen Namen immer noch scheinen dürfen”, erklärt die 43-Jährige im Interview mit “watson”.

Deshalb findet Sylvie es auch richtig gut, dass RTL gerade alles umstrukturieren will, um ein älteres Publikum zu erreichen. “Eigentlich ist es cleverer, ältere Frauen im TV zu behalten. Es gibt auch bei RTL Vertreterinnen wie Nazan Eckes, Frauke Ludowig und noch mehr. Die Frauen sind da. Leider ist es so, dass es in der Unterhaltung schwieriger wird”, sagt sie geknickt. “Dort sieht man weniger Frauen über 40, die die Chance dafür kriegen. Da sind mehr die Männer über 40, 50, 60 und sogar 70. In Holland sieht man eher ältere Frauen, die die Unterhaltungsshows behalten und die Männer nicht.”

Bleibt zu hoffen, dass Sylvie trotzdem auch in Zukunft all die Jobs bekommt, die sie glücklich machen, damit die Fans sie weiterhin im TV sehen können!

Erbitterter Kampf um “Das Supertalent”! Jetzt wird es richtig schmutzig:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel