Susanne Eisenmann privat: Eisenhart? So lebt und arbeitet die Kultusministerin Baden-Württembergs

Susanne Eisenmann ist aktuelle Kultusministerin und Herausforderin das amtierenden Ministerpräsidenten Baden-Württembergs, Winfried Kretschmann. Grund genug, sich die CDU-Politikerin einmal genauer anzuschauen. Mehr über Dr. Susanne Eisenmann erfahren Sie hier in unserem Porträt.

Im Wahljahr 2021 will sie den baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann vom Thron stoßen – aber ob ihr das gelingt? Die Prognosen sprechen gegen sie. Susanne Eisenmann ist ein seit vielen Jahren bekanntes politisches Gesicht im Ländle. Aber ihre Beliebtheitswerte sinken. Warum eigentlich?

Susanne Eisenmann: Lebenslauf, Herkunft und Wohnort

Susanne Eisenmann ist Stuttgarterin und bleibt ihrer Heimatstadt und ihrem Wohnort bis heute treu. Hier hat sie studiert, hier beginnt auch ihr politischer Lebenslauf. Hier war sie über zehn Jahre Bürgermeisterin für Kultur, Schule und Sport. Seit 2016 ist Susanne Eisenmann in der Kretschmann-Regierung Ministerin für Kultur, Bildung und Sport. Heute lebt sie in Sillenbuch, einem Stadtbezirk im Süden Stuttgarts.

Susanne Eisenmann tritt mit 16 Jahren CDU-Partei bei – Ihre Politik

Die 56-Jährige ist CDU-Politikerin durch und durch. Bereits mit 16 trat sie der Partei bei, das sei damals “cool” gewesen, heißt es auf ihrer Webseite. Susanne Eisenmann leitete nach dem Germanistikstudium mehrere Jahre das Büro Günther Oettingers.

Einerseits gilt sie als modern. Sie verkörpert Urbanität, ist “die Städterin” im baden-württembergischen CDU-Kosmos, in dem viele wichtige Politikerinnen und Politiker vom Land kommen und nicht müde werden, das zu betonen. Doch dann vertritt sie, auch bundesweit, eher konservative Lösungen. Beispielsweise unterstütze sie Friedrich Merz, als der 2020 für den CDU-Bundesparteivorsitz antrat. Auch in der Bildungspolitik fährt sie in eher konservativen Gewässern, ist für verbindliche Schulempfehlungen, die Erhaltung der Hauptschulen, G9. Und prallt damit immer wieder mit ihrem grünen Koalitionspartner zusammen.

Kritik hagelt es oft, wenn es um Digitalisierung geht. Viele werfen Susanne Eisenmann vor, zu wenig getan, ja geradezu verschlafen zu haben. Ausgerechnet im katastrophalen ersten Corona-Jahr sei auch ihre Bildungspolitik katastrophal gewesen. So heißt es nicht nur von Seiten der Opposition. Auch viele Lehrkräfte bemängeln große Versäumnisse. Statt die Schulen schnell technisch auszustatten, sei es Eisenmann wichtiger gewesen, für möglichst schnelle Schulöffnungen Politik zu machen.

Lesen Sie auch:Winfried Kretschmann privat: Vom Sitzenbleiber zum Spitzenpolitiker.

Susanne Eisenmann privat: Mit Mann Christoph Dahl verheiratet und 5 Patchwork-Kinder

Und was gibt es über Susanne Eisenmann privat, über ihre Familie zu berichten? Eisenmann lebt schon lange in einer großen Patchwork-Familie. Verheiratet ist sie mit Christoph Dahl. Der ist ebenfalls ein ziemlich einflussreicher Mann im Land: Der einstige Regierungssprecher Oettingers ist heute Geschäftsführer der Baden-Württemberg Stiftung. Ihr Ehemann brachte fünf Kinder in die Ehe. Inzwischen sind die alle schon erwachsen, aber Eisenmann selbst sagt gegenüber der “Südwest Presse”, diese drei Jungs und zwei Mädchen durch alle Tiefen und Höhen des Schulbesuchs gebracht zu haben, sei eine nützliche Erfahrung gewesen. Sport ist ihr, beruflich und privat, immer schon ein Herzensthema gewesen. Und eines ihrer großen Hobbys. Sie joggt gerne, kennt sich gut in Tennis und Handball aus.

Susanne Eisenmann auf Facebook und Instagram

Susanne Eisenmann selbst ist nicht stark digital unterwegs, auch nicht auf Social Media.
Auf Twitter findet man sie nicht, auf Instagram und Facebook schon. Allerdings ist hier jeweils eher ihr Wahlkampfteam aktiv, wirklich persönliche Einblicke gibt es dort eher selten.

https://www.instagram.com/p/CLRJlOpBdHu/

Ein Beitrag geteilt von Susanne Eisenmann (@susanneeisenmann)

https://www.instagram.com/p/CJgHztmhfG6/

Ein Beitrag geteilt von Susanne Eisenmann (@susanneeisenmann)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/kns/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel