"Sunny – wer bist Du wirklich?": So laufen die Sexszenen ab!

Schon vorab sorgt Sunny – wer bist Du wirklich? mit Sexszenen für Aufmerksamkeit. Ein Trailer zur neuen Serie, die ab dem 1. Oktober auf TVNow läuft, zeigt heiße Momente zwischen Sunny (Valentina Pahde, 25) und Lennard (Gerrit Klein) sowie zwischen Frieda (Meryl Marty) und Claudio (Lukas Sauer, 29). Für ihren Serien-Sex zogen die Schauspieler sogar komplett blank. Doch wie werden solche intimen Momente am Set eigentlich gedreht?

Claudio-Darsteller Lukas verriet Promiflash, dass Sexszenen bei “Sunny – wer bist Du wirklich?” in einem sogenannten Closed Set gedreht werden. Bei einem derartigen Dreh sind nur so wenig Personen wie zwingend nötig anwesend, um die Szene zu filmen. “So konnten Meryl und ich uns in angenehmer Atmosphäre aufeinander einlassen und eine intime Stimmung erzielen, die den Zuschauer hoffentlich emotional mitreißen wird”, erklärte der 29-Jährige.

Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage mussten sich Valentina und Co. vor ihren Sexszenen in Quarantäne begeben. “Da ist es natürlich nicht möglich, eineinhalb Meter Abstand zu halten und das so zu drehen, weil wir dann nicht die Geschichte erzählen könnten, um die es eigentlich geht”, erläuterte die GZSZ-Darstellerin zur Wichtigkeit derart intimer Szenen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel