Süßes Foto: Die Queen und Philip feiern 73. Hochzeitstag!

Queen Elizabeth II. (94) und ihr Mann Prinz Philip (99) begehen gemeinsam ein ganz besonderes Jubiläum! In ihrer bisherigen Amtszeit erreichte die Monarchin schon so manchen Meilenstein. Sie ist nicht nur die Königin, die am längsten auf dem Thron Englands sitzt, sondern sie belegt auch Platz vier der dienstältesten Monarchen in der Weltgeschichte. Doch auch in Liebesdingen kann die Royal-Lady beachtliche Fakten vorweisen: Die Königin und ihr Ehemann Philip feiern heute ihren 73. Hochzeitstag – und bauen damit ebenfalls einen Rekord aus.

Am 20. November 1947 gaben sich Prinzessin Elizabeth Alexandra Mary Windsor und Prinz Philip von Griechenland und Dänemark in der Westminster Abbey das Jawort. Unglaubliche 73 Jahre später feiert das Paar nun seine sogenannte Gusseisenhochzeit. Das Besondere: Länger als die beiden Royals ist kein anderes britisches Monarchen-Ehepaar je verheiratet gewesen. Anlässlich dieses besonderen Jubiläums wurde jetzt ein aktuelles Bild der beiden veröffentlicht. Es zeigt die beiden, wie sie auf einer Couch sitzen und eine selbst gebastelte Gratulationskarte von ihren Urenkeln Prinz George (7), Prinzessin Charlotte (5) und Prinz Louis (2) lesen. Die Chrysanthemenbrosche, welche die Queen trägt, hat eine besondere Bedeutung an diesem Tag: Denn das Schmuckstück trug sie zum ersten Mal in ihren Flitterwochen und auch schon zu ihrem 60. Hochzeitstag.

Im nächsten Jahr steht ein weiterer bedeutender Moment im Leben der Königsfamilie an. Denn im Juni feiert Philip seinen 100. Geburtstag. Und 2022 feiert Elizabeth II. nicht nur ihr 70. Thronjubiläum, sondern ihre Kronjuwelenhochzeit mit dem Herzog von Edinburgh.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel