Süß: Rupert Grint beim Ausflug mit seiner Tochter gesichtet

Was für ein bodenständiger Familien-Trip! Im April wurde die Schwangerschaft von Rupert Grints (31) Freundin Georgia Groome bekannt und wenige Wochen später war es schon so weit: Der Harry Potter-Star und seine Liebste wurden Eltern einer Tochter. Mittlerweile scheint Rupert in seiner neuen Rolle als Vater angekommen zu sein – und komplett darin aufzugehen: Jetzt lichteten Paparazzi die kleine Familie bei einem Ausflug ab.

Das Paar verbrachte zusammen mit seinem Töchterchen einen Tag in London und schlenderte entspannt durch die Straßen der britischen Hauptstadt. Der kleine Wonneproppen im Kinderwagen zog dabei immer wieder die Aufmerksamkeit seiner Eltern auf sich: Als die Kleine anfing zu weinen, zögerte Rupert keine Sekunde: Er nahm seine Tochter auf den Arm und tröstete sie. Mit Erfolg: Wenige Augenblicke später war der drei Monate alte Säugling wieder bei bester Laune!

Diese Fotos sind nicht nur zuckersüß anzusehen, sondern haben auch absoluten Seltenheitswert. Denn Rupert und Georgia hielten ihr Familienglück bisher aus der Öffentlichkeit heraus. Nicht einmal den Namen ihres Kindes gaben sie bekannt. Dafür dürften diese Aufnahmen von dem Trio nun eine Entschädigung sein!




Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel