Steven Spielbergs Tochter Sasha hat sich verlobt

Die Schauspielerin hat an Silvester einen Antrag bekommen – und ihr Vater war eingeweiht. Steven Spielberg war bei dem besonderen Moment dabei und hielt ihn sogar mit der Kamera fest, wie Sasha nun zeigt.

„Mein Tagebuch hat Recht behalten“

Auf dem ersten Foto ist sie mit dem Ring am Finger zu sehen, wie sie an einer Meeresküste glücklich in die Kamera grinst. Auf dem zweiten, das Sie durch Klicken auf den Pfeil rechts sehen, ist ein Tagebucheintrag aus dem Jahr 2020 abgebildet, den sie direkt nach ihrem ersten Date mit Harry verfasst hatte. „Ich werde Harry heiraten“, steht dort geschrieben.

Zu dem Posting schreibt sie: „Mein Tagebuch hat mal wieder recht behalten!“ Das dritte Bild zeigt den Moment, in dem sich das Paar nach dem Antrag in den Armen liegt. Spielbergs Vater habe heimlich mitgefilmt, verriet sie. Er war also vorher eingeweiht und hat wohl ganz traditionell seinen Segen gegeben.

Zuvor hatte schon Harrys Vater Keith McNally die frohe Nachricht auf Instagram geteilt. Zu einem Foto des Paares in einem Restaurant schrieb er: „Als Harry (McNally) an Silvester um die Hand von Sasha (Spielberg) angehalten hat, … hat sie Ja gesagt!“

  • Inniges Foto mit Model: Formel-1-Star zeigt neue Freundin
  • Foto nach Trennungsgerüchten: Cathy Hummels teilt Familienfoto
  • Er ist kein Unbekannter: Liebt Danni Büchner TV-Kollegen?

Harry ist Designer und Künstler aus New York, Spielberg veröffentlichte 2021 das Album „Spoiled Love“ und soll noch dieses Jahr mit der Band Haim auf Tour gehen. Auch die Gruppe gratulierte zum neuen Lebensabschnitt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel