Staffelstart: Die Erste fliegt bei "Leben leicht gemacht"!

Für sie ist das Projekt Leben leicht gemacht – The Biggest Loser gleich wieder vorbei! Heute fiel der Startschuss und die Abnehmshow ging in eine neue Runde. 20 Kandidaten sagen ihrem Übergewicht den Kampf an und werden bei dieser Reise von Camp-Chefin Dr. Christine Theiss (41), Ramin Abtin (49) und der neuen Trainerin Sigrid Ilumaa unterstützt. Doch eine muss nun schon wieder ihre Koffer packen: Aylin fliegt als Erste aus der Show!

Für Sigrids Schützlinge in Team Pink läuft der Auftakt nicht wie erhofft: Obwohl sie die erste Challenge gewonnen haben, muss jemand aus ihren Reihen das Format verlassen. Prozentual am wenigsten abgenommen haben Aylin und Fabian. Ihre Teammitglieder müssen letztendlich die schwere Wahl treffen – und die Mehrheit stimmt für die 28-Jährige. Trotz des frühen Rauswurfs gibt sich die Heilerziehungspflegerin jedoch entschlossen.„Für mich war das jetzt der Startschuss“, betont sie. Somit darf Fabian weiterhin im Camp bleiben.

Nach der Entscheidung fällt es diesem jedoch schwer zu jubeln. „Ich konnte mich nicht freuen. Ich konnte es einfach nicht, weil sie mir auch sehr ans Herz gewachsen ist“, erklärte Fabian. Seinem Zwillingsbruder Patrick hingegen fällt ein Stein vom Herzen. Dieser hatte zuvor noch unter Tränen um den Verbleib seines Bruders gebangt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel