Sommerhaus-Geständnis: Hat Willi Herren Jasmin betrogen?

Seit 17 Jahren sind Willi Herren (44) und seine Jasmin schon ein Herz und eine Seele. Dass die Beziehung des Entertainers und der Fernsehdarstellerin seit fast zwei Jahrzehnten hält, war zu Beginn ihrer Turtelei nicht so recht absehbar: Im Sommerhaus der Stars beichtete Willi jetzt seinen Konkurrenten: Er habe über längere Zeit mehr als nur ein Eisen im Feuer gehabt.

Bei einem Spiel müssen die Bewohner auspacken, ob sie schon einmal ihren Partner betrogen haben. Willi greift zum Nein-Schild, doch Jasmin kontert: “Muss ich das jetzt echt sagen? Du bist eineinhalb Jahre lang zweigleisig gefahren!” Schnell wechselt ihr Ehemann zum Ja-Schild und gesteht: “Ist eine lange Geschichte, aber anfänglich war sie meine Affäre über mehrere Jahre lang.”

In einem Paar-Interview verrät die 40-Jährige, dass die Frauen voneinander gewusst hätten und sich Willi schließlich für Jasmin entschieden habe: “Wir haben sehr lange darum gekämpft, dass das so ist, wie es ist.” Abschließend wagt der Womanizer noch einen Erklärungsversuch für seine frühere Unentschlossenheit: “Ich wusste nicht, dass man zwei Frauen auf einmal lieben kann.” Jetzt sei er mit Jasmin aber umso glücklicher.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel