So war Paulinas "Temptation Island"-Fremdflirt für Henrik

Wie erging es Henrik Stoltenberg, als er seine Freundin Paulina Ljubas (25) beim Flirten mit einem anderen Mann sah? Aktuell testen der ehemalige Love Island-Kandidat und seine Liebste in der Promi-Version von Temptation Island ihre Treue. Ganz so gut scheint es allerdings nicht zu laufen – die Beauty kommt dem Verführer Dominic immer näher. Wie war es für Henrik, Paulina plötzlich an der Seite eines anderen Mannes zu sehen?

„Es war eine sehr schwere Zeit für mich und ja, ich habe öfter daran gedacht, abzubrechen“, verriet Henrik im Interview mit Promiflash. Die Bilder am Lagerfeuer hätten ihm schwer zu schaffen gemacht, wodurch es ihm an keinem der darauffolgenden Tage wirklich gut ging. Doch was genau störte Henrik an den Aufnahmen von Paulina? „Alles – dass Paulina eine emotionale Verbindung zu einem Verführer aufbaut und engen Körperkontakt hat“, erklärte der Bon-Schlonzo-Experte.

Trotz aller Umstände dachte Henrik während seines weiteren Aufenthalts in der Männervilla immer wieder über die gemeinsame Zukunft mit Paulina nach – sprach sogar schon von Verlobungsplänen. An ihrer Beziehung zweifelte der Reality-TV-Star nie: „Ich wusste ja nicht, was in der anderen Villa abgeht, habe ja fast nie Bilder von ihr gesehen.“ Sein Bauchgefühl sagte ihm allerdings nichts Gutes. „Ich habe gespürt, dass etwas fundamental falsch läuft“, erzählte Henrik.

„Temptation Island V.I.P.“ ab dem 11. November auf RTL+.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel