Silvia Wollny: Shitstorm wegen Fake-Trennung

"Eine ganz unmögliche Art Aufmerksamkeit zu bekommen"

Bei Instagram brachte Silvia jetzt Gerüchte um eine Trennung von Freund Harald Elsenbast ins Rollen.

Acht Jahre warst du an meiner Seite, aber jetzt ist es an der Zeit, dass wir getrennte Wege gehen. Die Fehler der letzten Zeit kann ich leider nicht mehr tolerieren“, so die kryptischen Zeilen der TV-Blondine.

Nun stellt sich heraus, es ging die ganze Zeit um das alte Smartphone von Silvia.

Sind Silvia Wollny, 55, und Harald Elsenbast, 60, wirklich getrennt? Die TV-Darstellerin klärte ihre Fans nun endlich auf, was es mit ihrer kryptischen Botschaft bei Instagram auf sich hat …

Silvia Wollny entfacht Trennungs-Spekulationen

Vor wenigen Stunden meldete sich Silvia Wollny mit einer beunruhigenden Nachricht via Instagram zu Wort: “Ich muss euch leider etwas mitteilen und es fällt mir nicht leicht“, so die 55-Jährige.

Acht Jahre warst du an meiner Seite, aber jetzt ist es an der Zeit, dass wir getrennte Wege gehen. Die Fehler der letzten Zeit kann ich leider nicht mehr tolerieren.

 

https://www.instagram.com/p/CJ8pi5YHYvi/

 

Sofort wurden in den Kommentaren Stimmen laut, es könnte sich um Partner Harald handeln, von dem sich Silvia getrennt haben könnte. Allerdings sind das Wollny-Familienoberhaupt und der 60-Jährige erst offiziell seit 2014 ein Paar. Was hat es also mit den kryptischen Zeilen auf sich?

Mehr zu den Wollnys:

  • Der Beweis: Ist DIESE Wollny-Tochter schwanger?

  • Sarafina Wollny: Trauriges Geständnis nach Zwillings-News

  • Die Wollnys: Heftige Hass-Attacke!

 

“So ein Verhalten ist den Followern gegenüber einfach nur unfair”

Mittlerweile ist klar: Es geht um das Smartphone von Silvia. In einem RTL-Clip löst die Elffach-Mutter das Rätsel auf und erklärt, dass das Gerät nach acht Jahren Nutzung nur noch Probleme bereitet. Vor laufender Kamera zertrümmert sie es schließlich mit einem Hammer:

Wer mich erreichen will, der merkt es, der soll mir ein Fax schicken oder soll schellen kommen oder was.

 

https://www.instagram.com/p/B8elyf2ob5G/

 

Bei ihren Fans kommt der Spaß leider weniger gut an. Unter dem Posting bei Instagram haben sich bereits zahlreiche Follower wutentbrannt zu Wort gemeldet. Unter anderem mit Kommentaren wie:

Für mich ist das eine ganz unmögliche Art, Aufmerksamkeit zu bekommen. So ein Verhalten ist den Followern gegenüber einfach nur unfair.

 

Dann teile auch die Nachricht anständig mit und mach nicht wieder so halbe Dinge!

 

Wenn man schon etwas postet, beziehungsweise ankündigt, sollte man auch sagen, worum es geht.

 

Warum postet man sowas und sagt dann nicht klar was Sache ist?

 

Das ist nur ein Aufhänger für die neuen Folgen, beziehungsweise dass sie im Gespräch bleiben.

Warum Silvia ihre Fan an der Nase herumgeführt hat, bleibt offen. Die gewünschte Aufmerksamkeit hat sie nun aber definitiv! Die Frage ist nur, zu welchem Preis …

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel