Shawn Mendes: Darum hat er kein Social Media auf dem Handy

Einen Tag ohne Instagram und Co.? Für viele unvorstellbar! Während einige Promis nur allzu gern ihren Alltag mit ihren Followern teilen, halten sich andere wiederum komplett bedeckt, was den Einblick in ihr Leben angeht. Shawn Mendes (20) zog in Sachen Online-Welt hingegen jetzt komplett die Reißleine: Zwar gibt es immer wieder Updates auf der Seite des Sängers, aber die sind nicht von ihm! Shawn hat einige Social-Media-Apps von seinem Handy gelöscht.

Während eines Q\u0026amp;A vor einem seiner Konzerte in Atlanta soll der Musiker laut Just Jared offen über das Thema soziale Medien mit seinen Fans gesprochen haben. “Ich kämpfe auch viel mit Social Media. Um ehrlich mit euch zu sein, Leute, ich habe Instagram und Twitter vor drei Tagen gelöscht”, gestand der 20-Jährige. Auf seine Präsenz im Netz scheint Shawn allerdings nicht verzichten zu wollen: “Aber ich schicke meinem Manager Fotos und sage: ‘Kannst du das posten?'” Er gab zu, manchmal eine Pause von dem Ganzen zu brauchen, um sich auf sich selbst konzentrieren zu können. “Du musst auf dich selbst aufpassen, das ist sehr, sehr wichtig. Sorge dafür, dass du zuerst kommst”, appellierte er.

Ob er sich das von Camila Cabello (22) abgeschaut hat? Wie das Onlineportal berichtet, soll auch die Sängerin keine Social-Media-Apps auf ihrem Handy installiert haben. Shawn und die Musikerin werden immer wieder bei intimen Dates gesichtet – bestätigt haben die beiden ihre Beziehung aber bisher nicht.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel