Sexy mit Achselhaar: Emily Ratajkowski setzt Body-Statement!

Sie traut sich was! Emily Ratajkowski (28) ist selbsterklärte Feministin und versucht mithilfe ihrer Postings in den sozialen Medien immer wieder, andere Frauen dazu zu ermutigen, sich so zu zeigen, wie sie es selbst möchten. Jetzt posierte das Model für die September-Ausgabe eines amerikanischen Modemagazins und setzte mit ihrem Foto ein echtes Statement. Darauf präsentierte die Beauty stolz ihre Achselbehaarung und offenbarte: Sie fühle sich mit Achselhaaren viel attraktiver!

In einem Essay für Harper’s Bazaar erläuterte die 28-Jährige ihre selbstbestimmte Haltung: “Körperbehaarung ist für mich eine weitere Möglichkeit für Frauen, ihre Entscheidungsfreiheit zu nutzen – eine Entscheidung, die darauf beruht, wie sie sich fühlen möchten und in welcher Beziehung sie zu Körperbehaarung stehen.” Es sei ganz allein ihre Wahl, ob sie ihre Achselhaare rasiere oder eben wachsen lasse, betonte die brünette Schönheit. Abschließend fügte sie hinzu: “Es gibt Tage, da rasiere ich mich gerne, aber manchmal fühle ich mich mit Körperbehaarung sexy.”

Das Ergebnis des Shootings veröffentlichte Emily auch auf ihrer privaten Instagram-Seite und schrieb dazu: “Gebt Frauen die Möglichkeit, so vielfältig zu sein, wie sie wollen. Macht euer Ding, Ladys, was auch immer es sein mag.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel