Seltenes Foto: Anna Ermakova zeigt sich mit Mutter Angela

  • Zum Jahresbeginn erfreut Anna Ermakova ihre Fans mit einer besonderen Aufnahme.
  • Darauf zu sehen ist sie mit ihrer Mutter Angela.
  • Das Mutter-Tochter-Duo zeigt sich nur selten in der Öffentlichkeit.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Nur selten gewährt Anna Ermakova private Einblicke auf Instagram. Zum Jahresbeginn macht die Tochter des früheren Tennisstars Boris Becker eine Ausnahme. So überrascht sie ihre Fans jüngst mit einem besonderen Video auf ihrem Account, auf dem sie mit ihrer Mutter Angela Ermakova zu sehen ist.

“Ich bin so dankbar für die unendliche Unterstützung meiner Freunde und Familie im vergangenen Jahr”, kommentiert die 20-Jährige den kurzen Clip, auf dem sie mit ihrer Mama in glamourösen Paillettenkleidern und Happy-New-Year-Krönchen vor der Kamera posiert.

Aufgenommen wurde der Mutter-Tochter-Clip an Silvester, das im Hause Ermakova trotz Corona-Pandemie offenbar mit guter Laune zelebriert wurde. Ein weiteres Video zeigt Angela Ermakova beim Tanzen.

Angela Ermakova ist stolz auf ihre Tochter

Die 53-Jährige hatte hingegen ein besonderes Foto geteilt, auf dem sie ihre Tochter als Baby stolz auf dem Arm hält. “Im Jahr 2000 war dieses schöne lächelnde Baby noch in meinem Bauch und konnte nur durch einen Ultraschall gesehen werden. Jetzt ist sie eine schöne junge Frau”, schwärmt Ermakova von ihrem Kind. Sie wünscht ihren Followern zudem ein “frohes 2021”.

Anna Ermakova ist die einzige Tochter von Boris Becker. Neben ihr hat der ehemalige Tennisspieler drei weitere Kinder: Die Söhne Noah und Elias stammen aus der Ehe mit Barbara Becker (1993-2001).

Lilly Becker ist die Mutter des zehnjährigen Amadeus, mit der Boris Becker seit 2009 verheiratet ist. Das Paar gab im Mai 2018 seine Trennung bekannt. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Gerichtsprozess in London: Boris Becker äußert sich zu Vorwürfen

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel