Schwiegertochter-Lutz hat in einem Jahr 42 Kilo abgenommen!

Lutz (59) hat einen großen Gewichtsverlust zu verzeichnen! Der Schwiegertochter gesucht-Star hat keine Scheu davor, seine gesundheitlichen Probleme öffentlich zu thematisieren. So leidet die Reality-TV-Bekanntheit an der chronischen Lungenkrankheit COPD und lag Ende 2020 sogar wegen einer doppelseitigen Lungenentzündung auf der Intensivstation. Seine Erkrankungen führten auch dazu, dass Lutz jede Menge Kilos abspeckte! Jetzt enthüllte seine Ehefrau Stups: Ihr Mann verlor 42 Kilogramm!

„Ich bin stolz auf Lutz. Er hat in einem Jahr 42 Kilogramm abgenommen“, verriet Stups auf Facebook. Dazu postete sie ein Foto ihres Partners, wie er vor sich jetzt eine viel zu große Hose hält, die ihm vor einem Jahr noch passte. Stups gab jedoch preis, dass bei Lutz die Kilos „durch seine Krankheiten“ purzelten. Obwohl viele Fans den krassen Gewichtsverlust in der Kommentarspalte gut hießen, machten sich andere Sorgen, dass Lutz durch Krankheit so viel Gewicht verloren hat. Sie wünschten der TV-Bekanntheit gute Besserung.

Zu den gesundheitlichen Problemen beschäftigen Lutz und Stups außerdem familiäre Angelegenheiten. So soll sich ihr Sohn Ingo (31) ausdrücklich gewünscht haben, dass seine Eltern nicht auf seiner Hochzeit mit Freundin Annika sein sollen. „Wir haben Streit, weil wir von meinen Eltern in letzter Zeit nur noch beleidigt worden sind und das unter der Gürtellinie“, begründete der Partysänger seine Entscheidung.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel