Schwangere Yeliz Koc: Nächster Klinik-Schock! Sie hat plötzlich Wehen

"Ich muss jetzt ins Krankenhaus"

Wird Yeliz Koc vom Pech verfolgt?

Gerade erst stürzte sie und musste um ihr gemeinsamen Kind mit Jimi Blue Ochsenknecht fürchten.

Nach einer kurzen Entwarnung setzten jetzt die Wehen ein – in der 33. Schwangeerschaftswoche.

Yeliz Koc, 27, muss schon wieder ins Krankenhaus. Nach ihrem schweren Sturz vor einigen Tagen bekam die schwangere Influencerin jetzt plötzlich Wehen.

Yeliz Koc: Bei einem Arzttermin bekam sie Wehen

Yeliz Koc scheint in ihrer Schwangerschaft wirklich nichts erspart zu bleiben. Nachdem die 27-Jährige bereits vor einigen Wochen mit Komplikationen zu kämpfen hatte, stürzte sie vor Kurzem beim Aussteigen aus der Badewanne und fiel auf ihr Steißbein. Ihrer ungeborenen Tochter passierte zum Glück nichts, aber die werdende Mutter selbst hatte danach mit schweren Schmerzen zu kämpfen.Ich hatte Angst um die Kleine und habe dann erstmal sofort losgeweint, weil dieser Schock so extrem saß bei mir”, erklärte Yeliz am Wochenende bei Instagram. Und weiter:

Es tut extrem weh. Der Schmerz zieht durch meine Beine durch.

Doch damit nicht genug. Anstatt sich von dem Zwischenfall erholen zu können, berichtet sie in ihrer Story jetzt von der nächsten Schock-Nachricht. Bei einem Arzttermin setzten bei ihr nun plötzlich Wehen ein – eigentlich zu früh, denn Yeliz ist erst in der 33. Schwangerschaftswoche.

Mehr zu Yeliz Koc:

  • Yeliz Koc: Krankenhaus-Schock! Sie ist gestürzt

  • Yeliz Koc: So offen zeigt sie ihren Körper

  • Yeliz Koc: Neue Sorge um ihre Gesundheit

 

Yeliz Koc: “Mein Muttermund ist offen”

Yeliz und ihr Arzt mussten schnell handeln. Aus Vorsichtsmaßnahmen muss die Influencerin nun schon wieder in die Klinik. Sie berichtet ihren Followern:

Dann hat der Frauenarzt noch mal geguckt: Mein Muttermund ist offen. Dann hieß es, ich muss jetzt ins Krankenhaus.

Als Yeliz klar wurde, was nun passieren würde, brach sie offenbar vor Schock in Tränen aus. Die plötzlichen Wehen verändern so einiges für die Planung der 27-Jährigen und machen ihr einen Strich durch entspannte Geburtsvorbereitungen. Obwohl die Ärzte ihr gesagt hatten, dass dem Baby bei ihrem Sturz vor ein paar Tagen nichts passiert sei, vermutet Yeliz, dass der Fall doch hinter den neuen Entwicklungen ihrer Schwangerschaft stecken könnte.

Ob Yeliz in diesen schweren Zeiten zumindest auf die Unterstützung von Jimi Blue Ochsenknecht, 29, bauen kann? Seit Wochen soll es zwischen ihr und dem Vater ihres Kindes kriseln. Auch ein gemeinsamer Liebes-Urlaub brachte kein Licht ins Dunkel. Nach wie vor sieht man die beiden werdenden Eltern nicht mehr zusammen.

 

https://www.instagram.com/p/CTAOki9oWDG/

 

Verwendete Quelle: Instagram

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel