Schwangere ‘Frühstücksfernsehen’-Moderatorin Alina Merkau verrät Babygeschlecht

Liebevoll hält sie ihre Arme über die kleine Wölbung, die unter ihrem Shirt hervorblitzt. Mit diesem süßen Foto verkündete Alina Merkau im Februar, dass sie schwanger ist. Mittlerweile hat sie sich vorerst vom “Sat.1 Frühstücksfernsehen” verabschiedet und befindet sich im Mutterschutz.

Alina Merkau zeigt Babybauch

“Oh Hi”, schrieb die beliebte Moderatorin zu dem Foto auf Instagram, auf dem sie erstmals ihre Schwangerschaft zeigte.

https://www.instagram.com/p/CLmnjy5nrtM/

Für Alina Merkau ist es nicht das erste Kind. Zusammen mit Ehemann Rael Hoffmann hat sie die fünfjährige Tochter Rosa. Auf Instagram hält sich die Moderatorin mit Fotos ihres Kindes aber zurück und achtet darauf, dass das Gesicht nicht zu sehen ist.

Alina Merkau verrät Babygeschlecht: Bekommt sie eine Tochter oder einen Sohn?

Ob Tochter Rosa einen Bruder oder eine Schwester bekommt, hat Alina Merkau nun im Gespräch mit “Bunte” verraten: “Es fühlt sich bei uns gerade sehr vollkommen an. Es wird ein Junge.”

Wie geht es der Moderatorin in der zweiten Schwangerschaft? “Bei Rosa hatte ich gar keine Nebenwirkungen, es war die einfachste Schwangerschaft, die man sich vorstellen kann”, sagt sie dazu. “Dieses Mal waren die ersten zwölf Wochen beschwerlich, mir war gefühlt nonstop schlecht. Andererseits bin ich deutlich entspannter, weil ich natürlich weiß, was auf mich zukommt. Ich mache mir weniger Sorgen als damals.”

Lesen Sie auch

Kritik für Cathy Hummels: Sie zeigt ihren Sohn Ludwig

Alina Merkau ist schwanger: Kollegen freuen sich

Promi-Freunde von Alina Merkau freuen sich und senden ihr zahlreiche Glückwünsche. “Wie schön! Ich freue mich für Euch! Herzlichen Glückwunsch”, schreibt “Frühstücksfernsehen”-Kollegin Vanessa Blumhagen auf Instagram. Weitere VIP-Gratulanten sind unter anderem “Let’s Dance”-Jurorin Motsi Mabuse, RTL-Moderatorin Frauke Ludowig, Entertainerin Senna Gammour und Schauspielerin Isabell Horn.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel