Schwangere Ashley James musste wegen Schmerzen in Klinik

Eigentlich müsste im Leben von Ashley James aktuell alles besonders rund laufen: Die einstige Kandidatin der britischen Adaption von Promi Big Brother erwartet momentan ihr erstes Kind – womit für die Blondine und ihren Partner Tom Andrews ein riesiger Traum in Erfüllung geht. Mitten in der lange gewünschten Schwangerschaft erleben die werdenden Eltern aber bedauerlicherweise einen Schock-Moment: Ashley musste ins Krankenhaus eingeliefert werden!

In ihrer Instagram-Story gewährte die Bald-Mama ihren Followern einen Einblick in den bisher erschreckendsten Moment ihrer anderen Umstände. Sowie sie die 23. Woche überschritten hatte, passierte es: Aufgrund von plötzlichen Beschwerden musste sie mit einem Krankenwagen abgeholt werden: “Ich hatte den schlimmsten Schmerz auf meiner linken Seite”, berichtete sie. Während ihrer Untersuchung habe Tom wegen der aktuellen Gesundheitslage allerdings draußen warten müssen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel