Schwangere Anne Wünsche zeigt ihr erstes Ultraschallbild

In der 6. Schwangerschaftswoche

Schwangere Anne Wünsche zeigt ihr erstes Ultraschallbild

Babyglück für den Ex-BTN-Star

Anne Wünsche (30) kann ihr Glück kaum fassen: Die ehemalige „Berlin – Tag und Nacht“-Darstellerin ist schwanger! Schon seit mehreren Zyklen hatten sie und ihr Partner Karim wohl versucht, schwanger zu werden. Nun hat es endlich geklappt, was das Ultraschallbild ihres Babys auch für Anne ganz real macht. Auch ein Bäuchlein ist schon zu sehen – das kommt aber wohl noch nicht vom Baby, gibt Anne zu.

Hat Anne Wünsche schon ein Babybäuchlein?

Es ist unmöglich, dass ich schon jetzt ein Babybauch habe, aber dafür habe ich einen extremen Blähbauch, der einem Schwangerschaftsbauch sehr ähnlich sieht“, scherzt die werdende Mami unter dem süßen ersten Foto ihrer Schwangerschaft. In der Tat wächst der Babybauch bei den meisten erst zwischen der 12. und 16. Woche. „Vielleicht verschwindet er ja wieder, denn ich habe gelesen, man soll viel Fenchel-Kümmel-Anis-Tee trinken – werd’ ich mir also besorgen.“

Im Video: Anne Wünsche macht den Live-Schwangerschaftstest

Ist Anne Wünsche schwanger?

Ihr Baby soll am 6. Juli 2022 zur Welt kommen

Bis auf den Blähbauch geht es Anne allerdings super, verrät sie in einer Frage-Antwort-Runde in ihren Storys. Also, wenn die Müdigkeit nicht wäre! Auch nach einer Tasse Kaffee, die in der Schwangerschaft erlaubt ist, will die 30-Jährige einfach nicht richtig wach werden. Auch mit Stimmungsschwankungen habe sie zu kämpfen, Übelkeit sei bislang aber kein Problem.

Unklar sei noch, ob sie und Karim noch vor der Geburt, die auf den 6. Juli 2022 errechnet ist, zusammenziehen. Bislang hätten sie noch keine passende Wohnung gefunden, so Anne. Bis Juli ist aber ja auch noch eine ganze Weile Zeit! (lsc)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel