"Schoß voller Babys": Hilaria Baldwin über ihr Mama-Dasein

Hilaria Baldwin (37) spricht über ihr Leben als Vielfachmutter. Kürzlich wurde überraschend bekannt, dass die Autorin und ihr Mann Alec Baldwin (62) ihr sechstes Kind bekommen haben. Erst wenige Monate zuvor hatte die Mutter ihr fünftes Baby auf die Welt gebracht – der neue Familienzuwachs wurde also vermutlich von einer Leihmutter ausgetragen. Jetzt sprach Hilaria darüber, wie herausfordernd ihr Alltag als Sechsfach-Mama ist!

Zunächst teilte Hilaria auf Instagram stolz ihr Mutterglück und zeigte ihre zwei jüngsten Kinder: ihren fünf Monate alten Sohn Eduardo und ihre neugeborene Tochter Luc\u0026#237;a. “Ich habe einen Schoß voller Babys”, schrieb die Yogalehrerin zu dem Schnappschuss. Doch dann offenbarte die 37-Jährige auch die Stresssituationen, die sie als Vielfachmama bewältigen müsse. “Zwei kleine Babys zu haben, ist süß und spaßig, aber es ist auch herausfordernd”, erklärte sie.

Hilarias kleine Luc\u0026#237;a habe zum Beispiel nicht aufgehört zu weinen, und auch ihr Söhnchen Edu habe nach der Aufmerksamkeit seiner Mama geschrien. “Also liege ich jetzt hier, voller Kacka”, zeigte sich die Podcasterin ehrlich. Am 1. März hatte Hilaria die Ankunft ihres sechsten Kindes auf Instagram verkündet. Neben Neuzugang Luc\u0026#237;a und Edu hat sie noch die Söhne Rafael (5), Leonardo (4) und Romeo (2) sowie ihre Tochter Carmen (7). Ihr Gatte Alec hat außerdem eine weitere Tochter, Ireland (25), die er aus der Ehe mit Kim Basinger (67) mitgebracht hatte.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel