"Schicker Teppich": Fans spotten über Kim Kardashians Outfit

Dieser Look konnte Kim Kardashians (40) Fans ganz offensichtlich nicht überzeugen! Für gewöhnlich präsentieren die Mitglieder des Kardashian-Jenner-Clans ihre Kurven in Outfits getreu dem Motto: Je knapper, desto besser! Dieses Mal hatte sich die Ex-Partnerin von Kanye West (43) nun zwar in etwas mehr Material gehüllt – ihren Followern zufolge allerdings in das falsche. Für ihr unkonventionelles Kleid erntet Kim eine Menge Häme!

Auf Instagram postete die 40-Jährige stolz ein Bild von sich in der außergewöhnlichen Robe. “Ich habe dieses Kleid für den Urlaub aufgehoben, aber naja, ich glaube, jetzt ist es für Instagram”, schrieb Kim dazu. Wenn es nach ihren Followern geht, hätte sie es allerdings besser im Schrank hängen lassen. “Hast du Teppichvorleger zusammengenäht?”, wunderte sich einer der User in den Kommentaren, während sich der nächste fragte: “Warum trägt sie meine Yogamatte?” Ein anderer hingegen hatte ihre Tochter North West (7) als Designerin in Verdacht: “Hat North das für dich gemacht?”

Doch dass die Reality-TV-Bekanntheit ihre Outfits gerne etwas skurriler mag, dürfte inzwischen bekannt sein. Erst Ende des vergangenen Jahres hatte der Keeping up with the Kardashians-Star sein Selbstbewusstsein einmal mehr zur Schau gestellt: Kim posierte in einem hautengen Kleid, auf dem ihr eigenes Gesicht im XXL-Format abgedruckt war, und spaltete damit die Meinungen im Netz.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel