Sarah Engels verrät: Darum hat Alessio nun einen Doppelnamen

Sarah Engels (29) genießt das Leben mit ihrer Patchworkfamilie! Die schöne Musikerin ist seit vergangenem Jahr mit ihrem Julian (29) verheiratet. Nach der Hochzeit mit dem Fußballer nahm die ehemalige DSDS-Finalistin auch ihren Mädchennamen wieder an – zuvor hatte sie den Nachnamen ihres Ex Pietro Lombardi (30) getragen. Mit dem Sänger hat die Beauty einen Sohn, Alessio Lombardi (7). Und auch der Grundschüler heißt inzwischen Engels, wie Sarah jetzt verriet!

Denn Alessio hat einen Doppelnamen – das erklärte die Brünette ihren Fans bei Instagram. Den Grund dafür schilderte die Influencerin ebenfalls: „Gerade für solche Reisen wie die nach Amerika empfand ich das als sehr wichtig, dass wir alle den gleichen Namen tragen!“ Denn wie Sarah berichtete, sei sie bei der Kontrolle sonst öfter gefragt worden, ob Alessio ihr Kind sei.

Nicht nur Sarah und Alessio heißen inzwischen – zumindest teilweise – Engels. Auch Julian nahm den Namen seiner Ehefrau nach der Trauung an. Darüber freute sich besonders die Kölnerin: „Wir sind beide sehr glücklich“, schwärmte sie.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel