Sarah Connor macht sich über ihre Nationalhymen-Panne lustig

„Ich bin die Beste im Text vergessen“

Sarah Connor macht sich über ihre Nationalhymen-Panne lustig

Sarah Connor macht sich über ihre Nationalhymen-Panne lustig

„Brüh’ im Lichte dieses Glückes …“ Wer erinnert sich nicht an Sarah Connors (42) Nationalhyme-Debakel von 2005. Beim Eröffnungsspiel der Allianz Arena in München versemmelte die Sängerin den Text unserer Hymne – und ganz Deutschland lachte sie aus. Wer zuletzt lacht, lacht am besten. Jetzt ist es Sarah selbst, die sich selbstironisch wegen des einstigen Texthängers auf den Arm nimmt, wie wir im Video oben zeigen.

Lesetipp: Ups! Diese 5 TV-Skandale schlugen in Deutschland hohe Wellen

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel