Sarafina Wollny erleichtert: Sohn Emory hat kein Fieber mehr

Sarafina Wollny (26) gibt ein Update über ihre Zwillinge. Die frischgebackene Mutter brachte im Mai vergangenen Jahres ihre beiden Kinder Emory und Casey zur Welt und nimmt seitdem ihre Followerschaft stets in ihrem Alltag als Mama mit. Jetzt erzählte sie, dass es bei ihren Söhnen und vor allem Emory gesundheitlich gerade ziemlich turbulent ist: Doch Sarafina ist nun froh, dass es dem Kleinen wieder besser geht.

In ihrer Instagram-Story brachte die 26-Jährige ihre Fans auf den neuesten Stand. „Die Zwillinge sind so was von am Zahnen“, erzählte sie. Gerade Emory hat damit aber ziemlich zu schaffen: Er hat sogar Fieber bekommen! Doch am Abend ging es ihm schon wieder viel besser und Sarafina war erleichtert: „Gott sei Dank ist das Fieber von alleine runtergegangen.“ Zur Krönung schenkte der Kleine seiner Mutter daraufhin auch endlich wieder ein Lächeln.

Die TV-Bekanntheit zeigte sich jedoch auch sichtlich erschöpft, denn durch die wachsenden Zähne ihres Sohnes ist er auch viel unruhiger geworden. „Dem Emory fällt das Einschlafen seit gestern irgendwie richtig schwer“, gab sie zu. Am Ende war sie jedoch froh, dass sie ihre beiden Kids zum Schlafen gebracht hat und etwas Zeit für sich genießen konnte.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel