Sabrina Mockenhaupt teilt neues Bild mit ihrer Tochter

Auf Instagram hat Sabrina Mockenhaupt einen neuen Schnappschuss von sich gepostet und von ihrem Erfolg auf der Langstrecke berichtet. Ihre Fans haben dabei jedoch nur Augen für die kleine Ruby.

Zu diesem Zeitpunkt wollte die Sportlerin ihren Fans noch nicht das Gesicht ihrer Tochter zeigen. Erst zwei Monate später entschied sie sich dann doch dafür, betonte aber: “Keine Sorge, Ruby wird kein Insta-Kind.”

“Augen für die Schwäne”

Hin und wieder ist Ruby dann doch auf Instagram zu präsent, wie auch auf Mockis neuestem Schnappschuss. Die 40-Jährige steht im Sportoutfit auf der Langstreckenbahn, vor ihr ist ihre Tochter zu sehen. Die ist im Gegensatz zu ihrer Mutter richtig warm eingepackt. Das neun Monate alte Mädchen trägt einen blauen Strampler in Leo-Optik.

Zu dem Bild schrieb Sabrina Mockenhaupt: “Mal eben geschwind 37:35 Minuten über zehn Kilometer beim Winterlauf gelaufen, der heute absolut nicht winterlich war.” Ruby sei wie immer dabei gewesen. Doch die habe dieses Mal nur “Augen für die Schwäne” gehabt und nicht für ihre “rennende Mutter”.

Aber auch in den Kommentaren wird der Sportlerin nur wenig Beachtung geschenkt. Die meisten ihrer Follower haben nur Augen für die kleine Ruby. “Sie ist so bezaubernd”, schrieb zum Beispiel eine Anhängerin. “Ruby ist ein Goldstück”, meinte eine andere Userin.

  • Seltenes Foto mit ihren Jungs: Britney Spears zeigt ihre Söhne
  • Connor trägt Vollbart: Sohn von Kidman und Cruise nicht wiederzuerkennen
  • Sohn von Dieter Bohlen: Estefania Heidemanns teilt seltenes Foto mit Maurice

Vater des Kindes ist übrigens Kay Gregor. Mit ihm ist Sabrina Mockenhaupt seit August 2019 verheiratet. Im Mai 2020 wurde die beiden dann zum ersten Mal Eltern.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel