Rolf Jäger war nicht der einzige Bösewicht in der Schillerallee

Die größten Fieslinge der „Unter uns“-Geschichte

Rolf Jäger war nicht der einzige Bösewicht in der Schillerallee

Die fiesesten Bösewichte der "Unter uns"-Geschichte

Ganze 7.000 Folgen von „Unter uns“ sind schon über die Bildschirme der TV-Nation geflimmert. Und in dieser Zeit gab es für die Bewohner der Schillerallee nicht nur gute Zeiten, sondern natürlich auch viel Drama. Da ist der legendäre Rolf Jäger (Stefan Franz) mitnichten der einzige Bösewicht, der in der berühmten Kölner Schillerallee für Angst und Schrecken gesorgt hat. Intrigen, Entführungen, Erpressungen und sogar Mordversuche – wir zeigen die fiesesten Serien-Übeltäter aus 28 Jahren „Unter uns“-Geschichte oben im Video. Aber Vorsicht, manche Szenen sind wirklich nichts für schwache Nerven.

Darum geht es in der "Unter uns"-Jubiläumswoche

Auch in der großen Jubiläumswoche zu 7.000 Folgen „Unter uns“ treibt natürlich ein Bösewicht sein Unwesen. Sina (Valea Scalabrino) und Bambi Hirschberger (Benjamin Heinrich) freuen sich auf ihre bereits zweite Traumhochzeit nach der Scheidung vor ein paar Jahren, die groß gefeiert werden soll. Die neu zugezogene Jurastudentin Stella Richter (Bettine Langehein) wird von der Euphorie mitgerissen, plötzlich aber von ihrer Vergangenheit eingeholt.

Ihr manipulativer Ex Marcel Geiss (Manuel Klein) taucht ebenfalls in der Schillerallee auf. Um von ihm loszukommen, hatte Stella ihren Tod vorgetäuscht. Doch Marcel hat sie aufgespürt und bedroht nun Sina mitten in den Hochzeitsvorbereitungen mit einer Waffe. Sein perfider Plan: Stella soll ihn heiraten oder er tötet Sina!

Am 23. November 2022 um 17:30 Uhr gab es bei RTL die 7.000. Folge „Unter uns“ zu sehen. Die große Jubiläumswoche läuft noch bis zum 25. November – auf RTL+ gibt’s alle Folgen jederzeit online zu sehen.

"Unter uns" auf RTL+ anschauen

Ganze Folgen von „Unter uns“ gibt es bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung bereits auf RTL+ zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen der Serie zum Abruf bereit. (kpl)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel