Robert Geiss: Besorgniserregender Kontrollwahn! | InTouch

Geht Robert Geiss damit zu weit? Wie seine Tochter Davina nun berichtet, ist Papa Robert ein echter Kontrollfreak…

Robert Geiss lässt seine Tochter nicht aus den Augen! Besonders beim Thema Geld, wirft Robert einen ganz genauen Blick darauf, was seine beiden Sprösslinge Shania und Davina so anstellen! Doch übertreibt Robert mit seiner Führsorge? Wie Davina nämlich nun berichtet, ist sie von Roberts Kontrollwahn ganz schön genervt…

Auch interessant:

  • Massimo Sinató: Aus und vorbei! Er hat es offiziell bestätigt

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Inka Bause: Liebesdrama am Set! Bauer Olaf hat ihr Herz gebrochen

Bittere Beichte von Robert und Carmen Geiss! In einem Interview sprechen sie offen über falsche Freunde.

Davina zieht über Robert her

„Papa schaut jeden Monat die Kontoauszüge von Shania an“, offenbart Davina nun gegenüber „RTL“. Sie ergänzt: „Wir dürfen auch nicht alles kaufen.“ Bringen die beiden Geissens-Töchter ihre Karten dennoch mal zum Glühen, fragt Robert ganz genau nach: „Wo war das, was war das, was hast du da ausgegeben?“ So ist Davina auch froh, dass sie seit ihrem 18. Geburtstag selbst über ihr Geld verfügen kann – zum Leidwesen allerdings von Robert: „Das nervt ihn auch, dass er jetzt nicht mehr gucken kann, wie viel Geld ich noch habe, wo ich das Geld ausgebe. Jetzt hat er nur noch die Kontrolle über meine Schwester.“ Doch warum betreibt Robert dieses Tamtam? Der Mann von Carmen Geiss hat darauf eine eindeutige Antwort: „Weil man so viel schlechte Erfahrung gemacht hat mit Leuten, die einem, im wahrsten Sinne des Wortes, das Geld stehlen. Sogar meistens immer mit besten Freunden.“ Genau davor will Robert seine Töchter bewahren…

Huch, was ist denn mit Robert los?

JW Video Platzhalter

*Affiliate-Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel