Ringe: Fans vermuten Hochzeit bei Matthias und Ruby O. Fee

Was hat das zu bedeuten? Seit dreieinhalb Jahren gehen Matthias Schweighöfer (40) und seine Schauspielkollegin Ruby O. Fee (25) gemeinsam durchs Leben und sind seitdem überglücklich. In der Beziehung läuft es richtig gut, doch von heiraten war bislang keine Rede. Auf den neuesten Bildern von Matthias und Ruby wollen die Fans aber einen Hinweis auf eine mögliche Hochzeit gefunden haben!

Bei Instagram postete der „Keinohrhasen“-Darsteller eine Reihe Bilder mit seiner Liebsten, die sie liebevoll turtelnd zeigen. Doch auf dem letzten Foto blitzen an den Händen der beiden verdächtige Ringe! „Seid ihr verheiratet? Oder was bedeuten die Ringe?“, kommentierte ein aufmerksamer Follower unter dem Beitrag. Ein anderer Fan sah ebenfalls die Schmuckstücke an den Ringfingern des Paares: „Den Ringen nach zu urteilen verheiratet. Tolles Paar!“

Zuletzt schwärmte Matthias noch in einem Interview mit Stern, wie sehr seine Freundin ihn zum Guten verändert habe. So hat er zum Beispiel seine Flugangst überwunden und plant große Reisen mit ihr. „Von dir habe ich gelernt, das Leben mehr zu genießen“, schwärmte der 40-Jährige von Ruby.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel