Riccardo Simonetti über Italien: "Ich sah keine Schwulen"

In seiner Familie hat Riccardo Simonetti (29) Sonderstatus. Als Influencer, Moderator, Schauspieler und Aktivist ist Riccardo kaum noch aus den deutschen Medien wegzudenken. Seit 2020 ist er auch glücklich an seinen Freund Steven vergeben. Jetzt sind die beiden Verliebten sogar zusammengezogen. Als schwuler Mann hat der Deutsch-Italiener in den beiden Ländern jedoch total verschiedene Erfahrungen gemacht. Nun kritisiert der EU-Sonderbotschafter für LGBTI-Rechte die italienische Doppelmoral bei Homosexualität.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel