Rassismus & Co.: Darum besprach Promi-BB-Papis ernste Themen

Papis Loveday (44) schaffte es bei Promi Big Brother bis ins Finale. Schlussendlich belegte das Model den vierten Platz und sorgte bei den Zuschauern wochenlang für Unterhaltung. Im Weltraum-Container sprach der gebürtige Senegalese jedoch auch ernste Themen an. So schilderte er unter anderem seine persönlichen Erfahrungen mit Rassismus und räumte unter Tränen ein, als Kind lange Bettnässer gewesen zu sein. Im Promiflash-Interview erklärt Papis, warum er in der Show solch ernste Töne angeschlagen hat.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel