Queen will heute an Doppeltaufe ihrer Urenkel teilnehmen!

Ihre Fans müssen sich offenbar keine Sorgen mehr um die Queen (95) machen! Das Oberhaupt der britischen Königsfamilie musste in den vergangenen Wochen einige Termine absagen – was sehr unüblich für sie ist. Doch gesundheitliche Probleme machten es ihr unmöglich, an einer Reihe offizieller Veranstaltungen persönlich teilzunehmen. So musste sie auch den Remembrance Sunday canceln. Dabei handelt es sich um einen der wichtigsten Gedenktage im Vereinigten Königreich. Am Mittwoch nahm sie nun das erste Meeting seit ihrer Auszeit wahr. Auch die heutige Doppeltaufe ihrer Urenkel will Elizabeth nicht verpassen!

Wie The Sun berichtet, werden heute gleich zwei Mitglieder ihrer Familie die heilige Taufe empfangen: Prinzessin Eugenie (31) und Jack Brooksbanks (35) Sohn August sowie Zara (40) und Mike Tindalls (43) Sohn Lucas sollen in der All Saints Chapel im Great Windsor Park, Berkshire getauft werden. Dieses Highlight will die Queen auf jeden Fall miterleben – behauptet zumindest ein Insider: „Nach der großen persönlichen Enttäuschung darüber, dass sie den Remembrance Sunday verpasst hat, möchte sie unbedingt an dieser wunderbaren Veranstaltung teilnehmen.“

Das letzte Wort darüber, ob die Queen an der Taufe teilnehmen darf, haben aber ihre Ärzte: Sie entscheiden heute kurzfristig, ob die 95-Jährige nach ihrer Rückenverstauchung wieder fit genug ist. Zu den weiteren Gästen gehören natürlich die Eltern der Täuflinge, die Taufpaten und angeblich auch Beatrices Vater Prinz Andrew (61), Prinz William (39) sowie dessen Gattin Herzogin Kate (39). Für die Zeremonie soll übrigens besonderes Weihwasser verwendet werden, das Prinz Charles (73) aus Jordanien hat importieren lassen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel