Queen Elizabeth: Bittere Beichte! Die Einsamkeit zerfrisst sie | InTouch

Seit dem Tod von Prinz Philip lebt die Queen allein in ihrem Palast. Doch die Einsamkeit mach Elizabeth mächtig zu schaffen…

Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

Im Schloss Windsor kann es ganz schön einsam werden, besonders wenn man erst kürzlich verwitwet ist. Natürlich hat Queen Elizabeth eine ansehnliche Anzahl an Bediensteten, die ihr jederzeit zur Seite stehen, doch das ist mit einer Familie oder guten Freunden nicht zu vergleichen. Aber genau das soll nun geändert werden!

Auch interessant

  • Fürstin Charlene und Fürst Albert: Es ist besiegelt! Wer bekommt jetzt die Zwillinge?

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Boris Becker: Jetzt will ihn seine 86-jährige Mutter Elvira retten

Was ist denn bei Prinz William und Herzogin Kate los? Der Queen-Enkel wurde nun in flagranti in einem Londoner Nachtclub gesichtet!

Queen Elizabeth bekommt Gesellschaft

Was für eine schöne Idee! Aufgrund der Einsamkeit und des schlechten gesundheitlichen Zustandes der Queen soll sie nun Gesellschaft im Schloss Windsor erhalten. Und wer nun glaubt, dass ein Familienmitglied oder gar eine Pflegekraft eingestellt wurde, hat weitgefehlt! Denn niemand Geringeres als die Stylistin und beste Freundin von Elizabeth II. gründet mit der Monarchin eine WG! „Sie lebt jetzt dort. Sie ist eingezogen“, wie ein Insider des Palastes nun gegenüber der „Daily Mail“ verriet.

Ein ziemlich ungewöhnliches Konstrukt, aber bei der Historie zwischen der britischen Königin und ihrer Freundin Angela Kelly kein Wunder. Denn: Die beiden Frauen sind schon seit ewigen Zeiten befreundet und füreinander da. Kelly ist nicht nur seit bereits 28 Jahren für die Garderobe der Queen verantwortlich, sondern steht ihr auch jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Sie pflegen eine wahrhaft enge Beziehung zueinander.

Umso schöner ist es für die 96-Jährige nach dem Ableben ihres Ehemannes nun endlich wieder Gesellschaft im großen Palast zu bekommen. Doch nicht nur gegen die Einsamkeit soll die Anwesenheit von Angela ein Heilmittel sein, sondern der Freundin wurde eins Herz gelegt auch ein Auge auf die Gesundheit der alten Dame haben. Schließlich hat sich ihr Zustand in den letzten Monaten drastisch verschlechtert, weshalb Queen Elizabeth nun auch etwas kürzer treten muss.

Aber wer weiß – vielleicht lässt die neu gewonnene Mitbewohnerin die Königin noch einmal neu aufblühen!

Wie bitte? Prinz William ist doch eigentlich ein totaler Vorzeige-Royal. Doch nun wurde sein geheimes Doppelleben enttarnt! Alle krassen Details erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel