Promi-BB-Bewohner stimmen ab: Doreen nervt sie am meisten!

Im Containerfließen Tränen. Seit knapp einer Woche hocken die diesjährigen Teilnehmer von Promi Big Brother nun schon aufeinander. Dass sich da hin und wieder gegenseitig auf die Nerven gegangen wird, ist absehbar. Im Zuge des Spiels „Heikle Fragen“ sollten die Bewohner nun darüber abstimmen, wer sie am meisten mit seinen Geschichten nervt. Die Auswertung zeigt: Es ist die einstige Popstars-Siegerin Doreen Steinert (36)!

Mit drei Stimmen Mehrheit gewinnt die Sängerin den nicht ganz so feierlichen Titel der nervigsten Geschichtenerzählerin. Doreen kann es nicht fassen und schüttelt ungläubig den Kopf. Damit hat sie wohl nicht gerechnet. Bestürzt verzieht sie sich in den Raucherbereich. Katy Karrenbauer (59) und Jennifer Iglesias (24) folgen ihr und fragen, ob alles in Ordnung sei. „Ich würde gerne hier sitzen und sagen, dass es mir egal ist“, gibt die 36-Jährige zu. Zudem würde sie gerne wissen, wer für sie gestimmt habe.

„Ich kanns mir schon denken“, beantwortet sie ihre eigene Frage bitter. „Aber ich fände es cool, wenn man mir es einfach sagt“, fügt Doreen hinzu. Katy und Jennifer trösten die aufgelöste Sängerin und raten ihr, die Abstimmung nicht zu persönlich zu nehmen. Die Love Island-Gewinnern ermutigt sie mit den Worten: „Girls support Girls.“ Doreen kann ihre Tränen jedoch längst nicht mehr zurückhalten.

„Promi Big Brother“ ab Freitag, 18. November 2022, täglich live und „Promi Big Brother – Die Late Night Show“ direkt im Anschluss live auf Sat.1 und auf Joyn

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel