Probleme mit Sam Abduls Sohn? Mischa Mayer hatte Angst davor

Zweifelte Mischa Mayer (29) etwa an seinen Vaterqualitäten? Seit wenigen Wochen ist der Love Island-Hottie in festen Händen: Mischa ist mit der einstigen Bachelor-Kandidatin Samantha Abdul (31) zusammen. Dass Sam aus einer früheren Beziehung bereits ihren Sohn Ilja hat, stört den Promi Big Brother-Star keineswegs, er lernte ihn schon zu Beginn ihrer Romanze kennen. Mischa hatte anfangs aber dennoch Bedenken, was seine Beziehung zu dem Kleinen betrifft.

Auf Instagram teilte der Muskelmann seine Sorgen mit seinen Fans. Zu einer Bilderreihe mit seiner neuen kleinen Familie schrieb er: “Es war meine größte Angst, nicht akzeptiert zu werden.” Ilja habe sich mittlerweile aber schon voll und ganz an ihn gewöhnt. “Ich bin so glücklich mit meiner aktuellen Situation, ich habe mit Samantha eine tolle Partnerin gefunden und mit Ilja einen neuen besten Kumpel (Spielpartner)”, schwärmte Mischa über sein Leben.

Wie ernst es den beiden wirklich ist, machen sie immer wieder deutlich. Im Promiflash-Interview verriet Mischa, dass sie sich schon nach kurzer Zeit ihre Liebe gestanden haben. “Ich kann, denke ich, für uns beide sprechen, wenn ich sage, die Gefühle sind bei uns beiden schon sehr, sehr intensiv aufgrund der Zeit, die wir miteinander verbracht haben”, bekräftigte der 29-Jährige.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel