Prinzessin Eugenie verrät endlich den Namen ihres Sohnes

Ganz schön lange hat Prinzessin Eugenie die Fans zappeln lassen. Nun hat sie verkündet, wie ihr am 9. Februar geborener Sohn heißt. Dazu gibt es auch einige Fotos der kleinen Familie.

“Wir wollen euch August Philip Hawke Brooksbank vorstellen”, schreibt Eugenie versehen mit blauen Herzchen zu den Bildern. Im Weiteren bedankt sie sich für die zahlreichen Glückwünsche. “Unsere Herzen sind voller Liebe für diesen kleinen Menschen, Worte können das nicht ausdrücken.” Man freue sich, die Aufnahmen, für die Eugenie, Ehemann Jack Brooksbank und der kleine August in einem Garten posiert haben, mit der Welt zu teilen. Geschossen wurde es dem Post zufolge “von unserer wunderbaren Hebamme”. 

Müde, aber überglücklich

Zwei der Fotos zeigen die Familie zu dritt. Die ungeschminkte Eugenie und ihr Ehemann sehen auf dem ersten Schnappschuss etwas müde, aber sehr glücklich aus. Jack hält den kleinen August – beide farblich perfekt harmonierend – im Arm, Eugenie hat liebevoll eine Hand auf ihn gelegt. Auf dem zweiten Bild blicken sie das neugeborene Baby an. Das letzte Foto zeigt den Jungen in Nahaufnahme.

  • Sie wurde erstmals Mutter: Eugenie verlässt das Krankenhaus nach der Geburt
  • Wohnzimmer von Prinzessin Anne: Einblick in Zuhause von Tochter der Queen
  • Buckingham-Palast bestätigt: Meghan und Harry erklären endgültigen Rückzug

August Philip Hawke Brooksbank ist das neunte Urenkelkind der Queen. Er steht aktuell auf Platz elf der Thronfolge der britischen Monarchie, wird jedoch vorerst keinen königlichen Titel tragen. Wenn der zweite Nachwuchs von Harry und Meghan in wenigen Monaten das Licht der Welt erblickt, rutscht August auf Platz zwölf. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel