Prinz Philip jung: So gut sah der Mann der Queen früher aus

Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, ist seit über 70 Jahren mit seiner Frau Königin Elisabeth II. verheiratet. Fans lieben ihn für seinen Sinn für Humor. In jungen Jahren machte der Gemahl der Königin eine besonders gute Figur. Wir werfen einen Blick darauf, wie gut Prinz Philip früher aussah.

Die britische Königsfamilie ist zurzeit in Sorge um Prinz Philip (99). Der Herzog befindet sich seit Mitte Februar im Krankenhaus, wie der Buckingham Palast mitteilte. Königin Elisabeth II. (94) kann ihren Mann aufgrund der Corona-Pandemie nicht besuchen. Doch seit über 70 Jahren steht sie ihm treu zur Seite. Dass sie damals Gefallen an ihrem Ehegatten fand, ist nicht überraschend. Wie gut Prinz Philip als junger Mann aussah, seht ihr im Video.  

So gut sah Prinz Philip in jung aus

Prinz Philip bestach schon immer mit Humor und früher auch mit gutem Aussehen. Als der Herzog von Edinburgh 1947 seine Frau Königin Elisabeth II. heiratete, sah er aus wie ein richtiger Filmstar.

Neben seinem Aussehen verzauberte Philip die Queen von Tag eins an mit seinem Lächeln. Bis zum heutigen Tage scheint das britische Königspaar glücklich verheiratet.

Auch mit fast 100 Jahren hat Prinz Philip, der zuletzt in ein anderes Krankenhaus verlegt wurde, sein Lächeln nicht verloren. Das beweisen zahlreiche Aufnahmen des Herzogs. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel