Prinz Harry wird 36: So feiert er seinen Geburtstag

Ein besonderes Lebensjahr für den Prinzen

Herzlichen Glückwunsch Prinz Harry! Heute wird der Royal 36 Jahre alt.

Zusammen mit seiner Frau Herzogin Meghan und seinem Sohn Archie verbringt er seinen Geburtstag in seiner Wahlheimat Kalifornien.

Die Schattenseite seines heutigen Ehrentages: Seine Mutter starb im Alter von 36 Jahren. 

Prinz Harry feiert seinen 36. Geburtstag! Der einstige Party-Prinz hat ein turbulentes Jahr hinter sich und startet allein mit seiner Frau Herzogin Meghan und dessen gemeinsamen Sohn Archie in ein neues Lebensjahr.

Erster Geburtstag als nicht hochrangiges Mitglied des Königshauses

Für den britischen Prinzen ist es sein erster Geburtstag nach dem Megxit. Im Januar 2020 kehrten Harry und Meghan mit Archie dem britischen Königreich den Rücken. Zunächst zog es die Royals nach Kanada und schließlich in Meghans Heimatstadt Los Angeles in Kalifornien. Dort kaufte das Paar für ihre kleine Familie ein spektakuläres Anwesen. Sein heutiger 36. Geburtstag markiert nun einen Meilenstein, denn es ist Harrys erster Geburtstag als nicht hochrangiges Mitglied des Königshauses. 

Letztes Jahr widmete sein Bruder Prinz William ihm auf Instagram einen besonderen Geburtstagsgruß. 

 

 

Ob zu seinem diesjährigen Geburtstag auf Basis des angespannten Verhältnisses zwischen den beiden Brüdern erneut ein gewidmeter Beitrag veröffentlicht wird, bleibt abzuwarten.

Einsame Geburtstagsfeier

Zusätzlich zu dieser großen Umstellung muss Prinz Harry leider mit einer minimalistischen Geburtstagsfeier vorliebnehmen. Durch die aktuelle Corona-Lage gelten strenge Regeln für seinen besonderen Ehrentag. So sind Zusammenkünfte und Vermischungen mit Personen außerhalb des Anwesens in Santa Barbara County von der Behörde untersagt. Glückwünsche kann Harry somit leider nur digital empfangen, hat jedoch auch Zeit, den Tag mit seiner Frau und seinem Sohn vollends zu genießen. 

Mehr zu Prinz Harry:

  • Bricht Harry den Diana-Schwur? William ist außer sich!  
  • Prinz Harry: Verhängnisvolle Nacht in Las Vegas  
  • Meghan & Harry: Skandal in L.A. 

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel