Prinz Harry & Prinz William: Die große Aussprache! Ist ihr Streit endlich vorbei? | InTouch

Hat die Beerdigung von Prinz Philipp die beiden Brüder William und Harry endlich wieder zusammengeführt?

Wie nun berichtet wird, soll es nach der Trauerfeier von Prinz Philipp eine mehrstündige Aussprache zwischen Harry, William, der Queen und Prinz Charles gegeben haben…

Traurige Nachrichten von Queen Elizabeth! Wie nun berichtet wird, soll die Monarchin vorerst nicht mehr nach London zurückkehren…

Prinz Harry traf auf seine Familie

Nach dem Skandalinterview von Harry und Meghan war die Beerdigung von Prinz Philip das erste Wiedersehen von Harry und seiner Familie. Nicht nur für die royale Familie eine ziemliche Herausforderung. Auch alle Royalisten schauten gebannt in Richtung Krone und beobachteten das Verhalten von Harry und den Royals. Doch scheinbar konnten die Windsors einige tiefe Wogen noch der Trauerfeier überwinden. So soll es nach der Beerdigung noch zu einem intensiven Gespräch zwischen Harry, William, Charles und der Queen gekommen sein.

Harry sprach sich aus

Wie nun eine Quelle gegenüber “Sun” berichtet, soll Harry die Zeit im Königreich ebenfalls dazu genutzt haben, um mit der royale Familie in den Dialog zu treten, So soll er mit seinem Bruder, seinem Vater und seiner Großmutter zwei Stunden gesprochen haben und sich dabei einige Themen von der Seele geredet haben. Ob es nach dem Gespräch jedoch zu einer Einigung zwischen den Parteien kam, ist nicht bekannt. Bis jetzt äußerte sich das Königshaus noch nicht dazu…

Das Leben von Prinz Philip in Bildern!

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel