Prinz Harry & Herzogin Meghan: Jetzt rückt der Palast mit der ganzen Wahrheit raus | InTouch

Oh je! Müssen Meghan und Harry nun mit einem öffentlichen Angriff auf sich durch den Palast rechnen?

Erst vor einigen Tagen wurde bekannt gegeben, dass Meghan und Harry ein Interview mit Oprah führen wollen, welches im US-TV ausgestrahlt werden soll. Dabei wollen sie auch über die königliche Familie auspacken. Eine Tatsache, welche die Royals nicht lange auf sich sitzen lassen wollen…

Oh je! Traurige Nachrichten von Queen Elizabeth! Die Monarchin wurde nun erneut von Enkel Harry und dessen Frau Meghan enttäuscht…

Meghan und Harry wollen Klarheit verschaffen

Wie schon jetzt enthüllt wurde, sollen Meghan und Harry in ihrem Interview planen, ein wenig Klarheit in ihr Leben als ehemalige Royals zu bringen. So sollen sie darüber sprechen, wie ihr Leben im Zeichen der Krone wirklich war. Für die Royals ein herber Schlag ins Gesicht. Doch während sich der Palast früher zu solchen Aktionen von Meghan und Harry eher bedeckt hielt, soll nun eine Gegendarstellung veröffentlicht werden…

Meghan und Harry werden nicht glücklich sein

Wie nun durch “Telegraph” berichte wird, soll Ende März eine Pressemitteilung veröffentlicht werden, in der darüber informiert wird, dass Meghan und Harry wohl demnächst eine Reihe ihrer Schirmherrschaften verlieren sollen. Für Meghan und Harry definitiv ein herber Schlag. Doch damit nicht genug! Hat der Palast das Veröffentlichungsdatum mit Kalkül gewählt, um eine Antwort auf das Interview der beiden zu geben? Wie es für die royale Familie wohl weiter geht? Wir können gespannt sein…

Sorge um Herzogin Kate! Wie geht es ihr wirklich?


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel