Prinz Harry: Abrechnung der Ex! „Froh, dass es so kurz war“

Sie bereut die Trennung nicht

Die Ex-Freundin von Prinz Harry packt über ihre Beziehung aus.

Mittlerweile ist Harry glücklich mit seiner Meghan Markle verheiratet.

Harry und Meghan haben zwei Kinder zusammen, den zwei Monaten Beziehung mit Florence St. George trauert der Prinz daher vermutlich nicht hinterher. 

Prinz Harry, 37, war vor seiner Hochzeit mit Meghan Markle, 40, kein Kind von Traurigkeit. Jetzt rechnet seine Ex-Freundin Florence St. George, 35, mit ihm ab.

Prinz Harry: Seine Ex-Freundin hatte Angst in der Beziehung

Gerade einmal zwei Monate dauerte die Beziehung von Prinz Harry und Florence St. George im Jahr 2011 an, dennoch ist das damalige Model froh, dass die Liebelei so schnell vorbeiging. Der Grund: Sie hatte Angst. Im Gespräch mit „Stella Magazine“ erklärt sie, wie viel Angst sie vor dem ständigen Leben im Rampenlicht gehabt hat. Trotz der kurzen Dauer der Beziehung hat diese ihr eigenes Leben bis heute geprägt, verrät sie.

Mehr zu Prinz Harry liest du hier:

  • Meghan Markle & Prinz Harry: Wegen Diana – „Sie haben viel Streit“ 

  • Prinz Harry & Meghan Markle: Neuer Weihnachtsplan – Schlag ins Gesicht für die Königsfamilie! 

  • Prinz Harry: Stich ins Herz für die Queen 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel