Prinz Charles: Der Queen geht es gut

Prinz Charles: Der Queen geht es gut

Prinz Charles versichert, dass es Königin Elizabeth "gut geht".

Der 73-jährige Royal hat während eines Engagements in Jordanien, wo er derzeit an der Seite der Herzogin von Cornwall auf Tour ist, über den Gesundheitszustand seiner Mutter gesprochen. Charles antwortete auf die Frage, wie es der Queen gehe: „Es geht ihr gut, danke vielmals. Wenn man 95 Jahre alt wird, ist es nicht mehr ganz so einfach wie früher.“ Scherzend fügte er hinzu: „Mit 73 ist es schon schlimm genug.“

Der britische Thronfolger hielt bei einer Veranstaltung in Jordanien, die sich mit Umweltfragen befasst, eine Rede und erklärte darin, warum er den Klimawandel für ein so wichtiges Thema hält. Er sagte zu ‘Sky News’: „In diesem Teil der Welt sind sie mit Wasserproblemen und allem anderen konfrontiert. Wasser, Nahrung und Energie sind hier die kritischen Bereiche, wie in vielen anderen Gebieten auch. Aber was den Investoren natürlich gefällt, ist die Größe. Wir versuchen also zu prüfen, wie man eine regionale Größenordnung schaffen kann. Also mehr Länder zusammen, die echte Chancen für große Investitionen bieten. Aber nicht nur in Technologie, sondern auch in naturbasierte Lösungen. Und es gibt eine ganze Menge genialer Ideen, die jetzt verwirklicht werden könnten.“

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel