Planänderung: Laura Maria Rypa gibt eigene Wohnung doch auf

Laura Maria Rypa (26) hat sich umentschieden! Sie erwartet aktuell gemeinsam mit Pietro Lombardi (30) ihr erstes Kind. Trotz der Schwangerschaft wollte die Influencerin aber ursprünglich gar nicht zu ihrem Verlobten ziehen. Inzwischen hat sie sich dazu entschieden, doch mit ihrem Liebsten zusammenzuwohnen – als Rückzugsort wollte sie ihre eigenen vier Wände allerdings weiterhin behalten. Jetzt gibt Laura Maria ihre Wohnung aber doch ganz auf.

Eigentlich sei die Wohnung ja gedacht gewesen, um während Pietros Abwesenheit näher bei ihren Eltern sein zu können. „Aber ich werde dann einfach direkt zu meinen Eltern fahren, weil wir dort auch ein Kinderzimmer einrichten werden für den Kleinen“, erzählte Laura nun allerdings auf Instagram. Daher ergebe es keinen Sinn, so viel Miete zu zahlen, wenn sie sich so selten in dem Apartment aufhalten werde: „Deshalb werde ich die Wohnung aufgeben und räume jetzt nach und nach alle Sachen raus.“

Außerdem habe Laura ihre alte Wohnung ursprünglich als Büro nutzen wollen, wo sie ihren Content produzieren kann – aber auch das lohne sich nicht. Stattdessen werde sie etwas Neues suchen: „Ich habe morgen einen Termin, um ein Büro anzumieten“, berichtete die Bald-Mama.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel