Pikant: BTN-Nathalie hatte mal Sex in der Öffentlichkeit

Nathalie Bleicher-Woth (24) spricht offen über ihre bisherigen Sexkapaden! Die ehemalige Berlin – Tag \u0026amp; Nacht-Darstellerin stand ihren Fans mal wieder Rede und Antwort was ihr bisheriges Liebesleben betrifft. Zwar ist Nathalie nicht der Typ für One Night Stands, wie sie vor einiger Zeit gegenüber Promiflash verriet, aber langweilig wird es mit ihr trotzdem nicht, wenn man die Geschichten so liest. Sex ist für sie zum Beispiel keine Aktivität, die immer nur im heimischen Schlafzimmer praktiziert werden muss.

Die Schauspielerin startete jüngst auf ihrem beliebten Instagram-Account eine offene Sex-Fragerunde, in der sie einige sehr private Details aus ihrem Liebesleben preisgab. So erkundigte sich ein Fan, ob Nathalie “schon einmal etwas in der Öffentlichkeit gemacht hat, was Sex angeht”. “Ja, mit Frauen ist das sowieso einfacher”, erklärte Nathalie. Nachdem sie ihr erstes Mal mit einem Mann hatte, merkte die Influencerin, dass sie eigentlich auf Frauen steht. Und die liebt sie anscheinend nicht nur zuhause im Bett.

Sex im Freien war aber bei Weitem nicht das einzige Thema, das in der verruchten Fragerunde abgehandelt wurde. Nathalie verriet außerdem, warum sie Sex mit Frauen besser als mit Männern findet, dass ihr erstes Mal nicht ganz schmerzfrei war und, dass sie auch gerne einen Umschnalldildo in ihr Liebesspiel integriert.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel